Metallerzeugung

In vielen Bereichen der Metall erzeugenden Industrie werden besondere Anforderungen an die Kühlwasserqualität und an die Konditionierungsmittel gestellt. Hohe Schwebstoffgehalte, Schmieröleintrag in das Kühlwasser sowie sehr hohe Wandungstemperaturen an den Wärmeübergangsflächen müssen berücksichtigt werden.

Die Innowac hat für diesen Bereich besonders temperaturstabile (Wandungstemperaturen 300 °C) Härtestabilisatoren und Dispergatoren entwickelt.

Für den Bereich der Hochofenkühlung, sowie der Dampferzeugung stehen arbeitssicherheits-technisch unbedenkliche und wenig umweltbelastende Härtestabilisatoren und Sauerstoffbindemittel zur Verfügung.

Für geschlossene Kühlkreisläufe, wie z.B. bei Stranggießanlagen, können Sie auf ein breites Spektrum von hochtemperaturstabilen Korrosionsinhibitoren und Härtestabilisatoren für Stahl und Buntmetalle zurückgreifen.

Für den Bereich der Venturiwaschwasserkreisläufe, der Blechbeizen und anderer Wasseraufbereitungssystemen bietet die Innowac eine Vielzahl von Flockungshilfsmitteln und Schwermetallflockungsmitteln an.

Zur Verbesserung des Abscheideverhaltens von Kiesfiltern, beinhaltet unsere Produktpalette eine Anzahl von niedermolekularen kationischen Koagulationsmitteln, so dass für jeden spezifischen Einsatzfall ein geeignetes Produkt gefunden wird.

Kontakt aufnehmen>>

Sie haben Interesse an unseren Produkten?

Wir beraten Sie gerne und entwickeln eine individuelle, effiziente Lösung
für einen störungsfreien Betrieb Ihrer Anlagen.

Kontakt aufnehmen>>