Innowac ist jetzt ein Teil der EnviroWater Group

Die EnviroChemie GmbH, die Teil der EnviroWater Group ist, hat die Gesellschafteranteile der Innowac GmbH übernommen und erweitert damit ihre Marktpräsenz zur Behandlung von wasserführenden Systemen in der Industrie. Die Innowac wird weiterhin als eigenständige Firma im Markt tätig bleiben. Frank Wagner bleibt Geschäftsführer im Unternehmen. Zusätzlich wird Dr. Jörg Krause, Geschäftsführer der EnviroChemie und Sprecher der EnviroWater Group, in die Geschäftsführung der Innowac berufen. Die EnviroChemie GmbH verfolgt seit vielen Jahren das strategische Ziel, ihre Marktpräsenz und Kompetenz im wachsenden Segment der ressourcenschonenden Behandlung von wasserführenden Systemen in Industrieanlagen auszubauen. Viele bekannte Industrieunternehmen auf der ganzen Welt vertrauen den Lösungen und der Erfahrung der EnviroChemie und der EnviroWater Group. Mit der aktuellen Akquisition verstärkt die Gruppe weiter ihre Position als Anbieter von Komplettlösungen über den gesamten Lebenszyklus der industriellen Wasseraufbereitung und Abwasserbehandlung.

Dr. Jörg Krause, betont: “Das Dienstleistungsangebot von Innowac ist eine hervorragende Ergänzung bei unserem Engagement die industrielle Wassernutzung nachhaltig zu gestalten und erweitert unser einzigartiges Netzwerk von Spezialisten. Wir freuen uns darauf, dass Innowac unser Kompetenzbereich für die Segmente Kühl- und Kesselwasser sowie Prozesswasser Raffinerie und Petrochemie wird.“

Frank Wagner, Geschäftsführer der Innowac, ergänzt: „Wir freuen uns, dass die Innowac jetzt zu einem Teil der EnviroWater Group mit ihrer breiten Lösungskompetenz in der industriellen Wasser- und Abwasserbehandlung gehört. So können wir unsere Wettbewerbsfähigkeit weiter erhöhen und von den Erfahrungen und erweiterten Möglichkeiten in der Prozess- und Abwasserbehandlung, dem Anlagenbau und dem Netzwerk der EnviroWater Group profitieren. Das Team der Innowac kann anderseits seine langjährige Expertise für die Lieferung und Umsetzung nachhaltiger Behandlungskonzepte wasserführender Systeme in einer Vielzahl von Industrien einbringen und mit noch größerer Kompetenz weiter ausbauen.“

Über die EnviroWater Group

Die EnviroWater Group, Teil der SKion Water, ist ein Lösungsanbieter für maßgeschneiderte Technologien zur Wasser- und Abwasseraufbereitung mit umfassenden Servicedienstleistungen, wie Wartung, Wasserchemikalien, Ionenaustauscher, Harzregeneration, digitale Angebote und Contracting-Modelle. Die Gruppe verfügt über eine exzellente Reputation für zuverlässige, innovative und nachhaltige Lösungen für die Wasser- und Abwasserbehandlung, für die Entwicklung und Implementierung sowohl standardisierter als auch modularer kundenspezifischer Behandlungslösungen. Die EnviroWater Group bedient Kunden in industriellen und gewerblichen Bereichen wie beispielsweise Pharma & Biotechnologie, Automotive, Transport, Chemie, Milchverarbeitung, Lebensmittel & Getränke, Metall, Bergbau, Textil und öffentlichen Schwimmbädern & Spa.

Gegründet: 1976
Belegschaft: 900 (2020)
Zentrale: Rossdorf bei Frankfurt/M., Deutschland
Internationale Standorte: Benelux, Bulgarien, Dänemark, Finnland, Großbritannien, Irland, Marokko, Norwegen, Österreich, Polen, Russland, Schweden, Schweiz, V.A.E.

www.envirochemie.com

Über SKion Water

Die SKion Water GmbH mit ihren operativen Niederlassungen Ovivo, EnviroChemie, ELIQUO WATER GROUP, Paques, Ecopreneur, ADASA, Matten ist ein Technologie- und Lösungsanbieter, für die kommunale und industrielle Wasser- und Abwassertechnik. Außerdem investiert SKion Water in innovative Wassertechnologie-Firmen, wenn die jeweilige Technologie zum Portfolio passt. SKion Water ist eine Tochtergesellschaft der Investment Holding SKion GmbH der deutschen Unternehmerin Susanne Klatten.

www.skionwater.com | www.skion.de